Garantiert nachhaltiger Holzhandel: PEFC zertifiziertes Rundholz und Schnittholz – für die höchsten Ansprüche unserer Kunden

Seit März 2015 sind wir, die HELMS & TEKAMPE GmbH, offiziell PEFC* zertifiziert. Damit unterstreichen wir unseren Leitgedanken, ökologisch und nachhaltig zu handeln und zu wirtschaften. Mit der unabhängigen Zertifizierung schaffen wir die Transparenz, die unsere Kunden wünschen und bestätigen die Qualität, die unsere Kunden erwarten.

Sowohl für unser Rundholz als auch das Schnittholz können wir unseren Kunden PEFC zertifizierte Ware anbieten. Dank der strengen Richtlinien des Zertifizierungssystems kann die Herkunft und der Transportweg des zertifizierten Holzes (Rundholz und Schnittholz) lückenlos und eindeutig eingehalten, überwacht und nachvollzogen werden.

PEFC ist in Deutschland das bedeutendste Waldzertifizierungssystem. Mit 7,3 Millionen Hektar zertifizierter Waldfläche sind bereits rund zwei Drittel der deutschen Wälder PEFC-zertifiziert. Bei Rundholz und Schnittholz der HELMS & TEKAMPE GmbH, das das PEFC-Siegel trägt, können unsere Kunden zu 100% sicher sein, dass dieses aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Nahhaltige Waldbewirtschaftung bedeutet beispielsweise:

  • Es wird nicht mehr Holz geschlagen als nachwächst.
  • Wo Bäume gefällt wurden, wird auch wieder aufgeforstet.
  • Der Wald bleibt ein sicherer Lebensraum für Tiere und Pflanzen.
  • Unsere Kunden haben die Garantie für die legale Herkunft des Rohstoffs Holz.
  • Bei allen Waldarbeiten werden die hohen Standards der Arbeitssicherheit eingehalten.
  • Die Arbeitnehmerrechte werden gewahrt.
  • Die Rechte der Menschen, die vom Wald leben und/oder von ihm abhängen (zum Beispiel Waldbauern oder auch Naturvölker in Südamerika) werden gesichert.

Hauptverantwortlicher der HELMS & TEKAMPE GmbH und damit erster Ansprechpartner für die Einhaltung aller PEFC-Vorschriften ist Wilken Helms. Er kennt unsere zertifizierten Partner genau, er führt die lückenlose Dokumentation des zertifizierten Holzes und steht unseren Kunden bei Fragen vor, während und nach dem Kauf oder Verkauf von PEFC-Holz gern zur Verfügung.

Wilken Helms jetzt kontaktieren!

 

*PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem. PEFC Deutschland e.V. wurde 1999 gegründet. Holz mit dem PEFC-Siegel stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Abkürzung PEFC steht für die englische Bezeichnung „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“, also ein „Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen”.