Forstwirtschaftliche Dienstleistung

Neben dem Regiekauf, bei dem der Waldbesitzer den Holzeinschlag plant und durchführt, bieten wir den Waldbesitzern ein „Rundumsorglospaket“ in der Holzernte an. Hierzu arbeiten wir mit zertifizierten Subunternehmern im Familienbesitz zusammen. Unser Ziel, dem Waldbesitzer die meist zeitaufwendige Einschlagsplanung und –durchführung zusammen mit seinem betreuenden Förster vor Ort abzunehmen, haben wir in den letzten Jahren immer weiter professionalisiert. Durch unsere Möglichkeit als „Vollsortimenter“ zu agieren, d.h. alle anfallenden Sortimente abnehmen zu können, steigern wir kontinuierlich die Einschläge in Selbstwerbung.
Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie haben Interesse an unseren Dienstleistungen?

Sprechen Sie uns an. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Jetzt Kontakt aufnehmen!

Unsere Dienstleistungen für Sie

Motormanuelle Holzernte

Die motormanuelle Holzernte umfasst die traditionelle Holzernte mit der Motorsäge. Dies wird speziell in nicht maschinenbefahrbaren Gelände, sowie meist beim Stammholzeinschlag im Laubholz, wie Buchen- Eichenstammholz, angewendet. Unser Team aus zertifiziertem Personal kann sicher und effizient Ihren Holzeinschlag erledigen.

Teilmechanisierte Holzernte

Die Teilmechanisierte Holzernte ist ein Kombinationsverfahren, bei dem der Harvester (Holzvollernter) durch motormanuelles Personal unterstützt wird. Dieses Verfahren wird bei zielstarken Beständen oder bei der Endnutzung von Laubbäumen angewendet, indem die für das Aggregat des Harvesters zu dicken Stämme von manueller Seite „zugefällt“ werden.

Vollmechanisierte Holzernte

Im Bereich der hochmechanisierten Holzernte arbeiten wir zur Zeit mit 5 modernen Harvestern in allen Leistungsklassen zusammen. Hierdurch wird uns ermöglicht Ihre Holzernte von der Jungdurchforstung bis zur Endnutzung kosteneffizient durchführen zu können. Unsere eingesetzten Maschinen sind alle zertifiziert und mit bodenschonender Bereifung ausgestattet.